Internationale Sportfahrerlehrgänge Nürburgring 2013 – Preise und Termine stehen jetzt fest

Frühjahr: Sonntag 26. Mai bis Mittwoch 29. Mai 2013
Herbst: Sonntag 15. September bis Mittwoch 18. September 2013

Lehrgangskonzept 2013

  • 3 Tage Sektionstraining mit nur 10 Gruppen – max. 220 Teilnehmer
  • ca. 10 Stunden Freies Fahren mittags und abends, auf der Nordschleife und der kompletten Grand Prix Strecke
  • Am 1. Tag ca. 8 Stunden kostenlose Teilnahme am Touristenverkehr auf der Nordschleife
  • Fahrsicherheitstraining im FSZ am 1. Tag für Erstteilnehmer
  • Instruktorenteam mit weiteren Profi-Instruktoren

Preise 2013

Teilnehmer: 2.850,00 €, Passagier: 480,00 €

Gern nehmen wir ab sofort Ihre Anmeldung an.
(Bitte benutzen Sie dazu unser elektronisches Formular.)

Informationen

Nachdem sich die Situation am Nürburgring geklärt hat, sind wir froh, dass die neue Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH alle Rechte und Pflichten des vorigen Betreibers übernommen hat. Das heißt, unser Dreijahres Vertrag hat Bestand bis 2014. Das gesamte operativ tätige Personal der NAG wurde übernommen, sodass wir mit uns bekannten Mitarbeitern Gespräche und Verhandlungen führen.

Da die Scuderia Hanseat der einzige Lehrgang dieser Art ist, dem für 3 Tage beide Strecken zur Verfügung gestellt werden, ist es für den Betreiber offenbar sehr schwierig entsprechende Termine zu finden. Deshalb wurden für 2013 zwei Termine Montag bis Mittwoch angeboten ( 26. bis 29. Mai und 15. bis 18. September ).

Das vorgeschaltete Freie Fahren im Touristenverkehr findet dadurch an einem Sonntag statt. Wie man uns versicherte, ist an jedem Tag der für Touristenfahrten freigegeben wird, eine identische Besucherzahl zu erwarten.

Ihre
Scuderia Hanseat

Deutsch Deutsch
Français Cette page n'est pas disponible en Français
Русский This page is not available in Русский
Svenska This page is not available in Svenska
Italiano This page is not available in Italiano
日本語 This page is not available in 日本語

Willkommen bei der Scuderia-Hanseat

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der Seite und vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten Scuderia Hanseat Fahrerlehrgang.