Preise und Rabatte 2014

Liebe Freunde der Scuderia Hanseat,

im März dieses Jahres habe ich die Geschäftsführung der Scuderia Hanseat übernommen. Zusammen mit den Mitarbeitern in Hamburg, den Coaches und den Instruktoren haben wir seither hart dafür gearbeitet, dass die Lehrgänge der Scuderia Hanseat attraktiver und abwechslungsreicher werden. Diesen Weg möchten wir konsequent weitergehen.

Als Geschäftsführer bin ich aber auch dafür verantwortlich, dass die Scuderia Hanseat ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen bleibt. Dies ist bei den herrschenden Verhältnissen am Ring insbesondere deshalb nicht einfach, weil wir mit vorgegebenen Preisen leben müssen, die Jahr für Jahr massiv erhöht werden.

Die Gesellschafter und der Stab sind mit mir einer Meinung, wir dürfen unsere Dienstleistungen nicht reduzieren, wir müssen sie optimieren. Dies macht jedoch eine Anpassung der letztmals im März 2012 festgelegten Preise und der im vergangenen Jahr eingeführten Rabatte unumgänglich.

Ein Vergleich mit den Preisen unserer Mitbewerber zeigt, dass unsere neu festgelegten Preise, unter Berücksichtigung der effektiven Kurs- oder Fahrzeiten, immer noch sehr günstig sind. Auch vom Gesamtangebot her brauchen wir den Vergleich mit unseren Mitbewerbern nicht zu scheuen.

Bei der Scuderia Hanseat kann die GP-Strecke und die Nordschleife wie folgt befahren werden:

Am Montag    von 8.00 - 19.30 Uhr
Am Dienstag  von 8.00 - 19.30 Uhr
Am Mittwoch  von 8.00 - 13.15 Uhr + Abschlussprüfung

Bitte beachtet auch die Rabatte 2014 auf dem Beiblatt, diese sind neu kumulativ. Bei konsequenter Nutzung können demnach bis EUR 400.– Kurskosten eingespart werden!

Preiserhöhungen schmerzen immer, insbesondere dann, wenn dabei eine virtuelle Marke überschritten wird - dessen bin ich mir bewusst. Ich bin aber davon überzeigt, dass unser Angebot 2014 diese Preisanpassung rechtfertigen wird.

Für das Verständnis und das Vertrauen danke ich herzlich und freue mich auf ein Wiedersehen am Ring.

Bis dahin meine freundlichsten Grüsse.

Fritz Borer
Geschäftsführer

Neue Preise ab 2014

2014 2011-2013
Lehrgangspreis € 3.150,00  € 2.850,00 
Passagier € 450,00  € 480,00 
Doppelstarter € 550,00  € 1.100,00 
DMSB Nat. A-Lizenz € 350,00  € 200,00 



Die Vormerkgebühr bleibt bei EUR 800.— und wird mit der Kursgebühr verrechnet.

 

Neue Rabatt-Regelung ab 2014

Frühbucher-Rabatt 1:    EUR    100.—
Bei Anmeldung und Bezahlung der Vormerkgebühr bis zum 31.01.2014.

Frühbucher-Rabatt 2:    EUR    200.—
Bei Anmeldung und Bezahlung der gesamten Lehrgangsgebühr bis zum 31.01.2014.

Ist als Belohnung für die Teilnehmer gedacht, die uns helfen, unseren administrativen Aufwand so klein wie möglich zu halten.

Es kommt nur eine Variante der Frühbucher-Rabatte zur Anwendung!

Der Frühbucherrabatt wird auf der Lehrgangsabrechnung berücksichtigt, er kann nicht bei der Vormerkgebühr abgezogen werden.

Doppelbucher-Rabatt:    EUR    200.—
Wenn ein Teilnehmer beide Lehrgänge 2014 besucht, erhält er bei der Abrechnung des zweiten Lehrganges den Doppelbucher-Rabatt. Ein kleines Dankeschön an die Kunden, die uns zweimal im Jahr mit der Teilnahme erfreuen.

Alle Teilnehmer, die beide Lehrgänge besuchen, erhalten den Doppelbucher-Rabatt. Wenn die Anmeldung vor dem 31.01.2014 erfolgt, kommt zusätzlich auch der Frühbucher-Rabatt zur Anwendung.

Werbeprämie Erstteilnehmer:    EUR    200.—
Der Vermittelnde, entweder Stabsmitglied oder Mehrfachteilnehmer, meldet die Vermittlung dem Büro.

Dem Vermittelnden wird die Werbeprämie erst dann gutgeschrieben, wenn der vermittelte Erstteilnehmer seine Lehrgangsgebühren bezahlt hat.

 

Hamburg, im Dezember 2013

Deutsch Deutsch
Français Cette page n'est pas disponible en Français
Русский This page is not available in Русский
Svenska This page is not available in Svenska
Italiano This page is not available in Italiano
日本語 This page is not available in 日本語

Willkommen bei der Scuderia-Hanseat

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der Seite und vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten Scuderia Hanseat Fahrerlehrgang.